Weihnachtsfeier des NK Siloah am 8. Dezember

Gepostet am

 

Liebe ehrenamtliche Helfer*innen und Unterstützer*innen des NK Siloah,

am Freitag, den 8. Dezember, möchten wir in der Flüchtlingsunterkunft Siloah in Linden-Süd eine Weihnachtsfeier veranstalten. Los gehen soll es um 16 Uhr.

Gemeinsam mit den Bewohner*innen der Unterkunft, den Mitarbeiter*innen des Deutschen Roten Kreuzes, den Ehrenamtlichen des Nachbarschaftskreises Siloah und allen Interessierten wollen wir einen gemütlichen Abend miteinander verbringen.

Bei der Oranisation des Festes können wir noch Unterstützung gebrauchen. Habt ihr Lust, das Fest mit vorzubereiten?

Vielleicht habt ihr auch noch Ideen, was wir gemeinsam machen könnten (Basteln, Kekse backen, musizieren,…)?

Ihr möchtet mitmachen? Dann meldet euch bei uns: nk-siloah@web.de

Liebe Grüße
Hassan und Fabian, Ehrenamtskoordinatoren des NK Siloah

Advertisements

Tischtennis im Siloah

Gepostet am

Liebe Freund*innen des kleinen Ballsports,
am kommenden Freitag (10. November) wollen wir in der Unterkunft Siloah ein bisschen Tischtennis spielen. Los geht es um 17 Uhr. Kommt vorbei!

teaserbox_723072.jpg

Veranstaltung zum Thema Berufsausbildung im Siloah

Gepostet am

Anfang dieser Woche fand eine gemeinsame Informationsveranstaltung zum Thema Berufsausbildung vom Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V., dem Integrationsmanagement der Stadt Hannover, den Brückenbauern und dem Nachbarschaftskeis Siloah statt.

Ziel war es, interessierte Bewohnerinnen und Bewohnern des Siloah zu den Themen Berufsausbildung, Berufsschule und Studium zu informieren.

Nach einem informativen Vortrag durch Katrin Bajraktari und Sybille Schaadt vom Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte e.V., hatten die Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, ihre Fragen in Einzelgesprächen zu klären. Dafür standen ihnen u.a. die Brückenbauer zur Seite. Die Brückenbauer bestehen aus geflüchteten Menschen, die sich in einer Ausbildung befinden oder bereits Praktika absolviert haben und somit ihre Erfahrungen an andere Interessierte weitergeben können.

Wir hoffen, dass die Veranstaltung den Teilnehmenden nützlichen Informationen für ihren zukünftigen Berufsweg mitgegeben hat.

Vielen Dank an alle die dabei waren und uns unterstützt haben!

 

Grillfest des NK Siloah und des DRC Hannover

Gepostet am

Vergangenen Samstag fand das Grillfest des Nachbarschaftskreises Siloah und des Deutschen Ruder-Clubs v. 1884 auf dem Gelände des DRC in Linden-Süd statt.

Trotz Herbstwetters wurde es ein sehr schönes Fest. In der großen Bootshalle wurde eine lange und gemütliche Tafel aufgebaut, so musste niemand nass werden.

Es wurde gegrillt und geplaudert. Dank der tollen Vorbereitung vieler Gäste, konnten wir ein leckeres Salatbuffet zusammenstellen. Auch heißer Kakao wurde serviert.

Vielen Dank an alle Besucher*innen, die vorbei gekommen sind und mitgeholfen haben! Besonderen Dank an das Team vom DRC für die tolle Vorbereitung und Unterstützung!

 

 

_MG_7291.JPG_MG_7284.JPGIMG_7313.JPGIMG_7304.JPG

_MG_7294.JPG_MG_7295.JPGIMG_7329.JPGIMG_7307.JPG

IMG_7323.JPGIMG_7325.JPG

IMG_7331.JPGIMG_7314.JPGIMG_7321.JPGIMG_7318.JPG

 

Grillfest vom Nachbarschaftskreis Siloah am 07. Oktober

Gepostet am Aktualisiert am

Liebe Helfer*innen, liebe Unterstützer*innen, liebe Interessiert,

am Samstag, den 07. Oktober, um 14 Uhr veranstaltet der Nachbarschaftskreis Siloah gemeinsam mit dem Deutschen Ruder-Club ein Grillfest. Es wird Leckereien vom Grill geben. Für Getränke ist auch gesorgt. Wir würden uns freuen, wenn für das Buffet Salate oder andere Beilagen vorbereiten werden.

Ob Bewohner*innen des Flüchtlingswohnheims Siloah, ehrenamtliche Helfer*innen oder Interessierte. Es sind alle Menschen herzlich willkommen!

Wann: Samstag, 07.10.2017 ab 14 Uhr

Wo: Gelände des Deutschen Ruder-Clubs (Roesebeckstraße 1, 30449 Hannover)

Wir freuen uns auf euch.

Party.JPG

 

 

 

Mobile Fahrradwerkstatt Siloah

Gepostet am

Der Termin für die nächste Fahrradwerkstatt am Flüchtlingswohnheim Siloah steht fest:

Dienstag, den 05. September
um 17:30 Uhr
vor dem Flüchtlingswohnheim Siloah in Linden-Süd
(Roesebeckstraße 15, 30449 Hannover)

Wir würden uns sehr über tatkräftige „Schrauber*innen“ an diesem Abend freuen, um möglichst viele Fahrräder zusammen mit den Bewohner*innen des Siloahs wieder fit zu machen.

 

Mobile Fahrradwerkstatt.jpg

Mobile Fahrradwerkstatt am Flüchtlingswohnheim Siloah – Schrauber*innen gesucht!

Gepostet am Aktualisiert am

Der Termin für die nächste Fahrradwerkstatt am Flüchtlingswohnheim Siloah steht fest:

Dienstag, den 08. August
um 17:30 Uhr
vor dem Flüchtlingswohnheim Siloah in Linden-Süd
(Roesebeckstraße 15, 30449 Hannover)

Wir würden uns sehr über tatkräftige „Schrauber*innen“ an diesem Abend freuen, um möglichst viele Fahrräder zusammen mit den Bewohner*innen des Siloahs wieder fit zu machen.

 

Mobile Fahrradwerkstatt.jpg

Mobile Fahrradwerkstatt am Siloah

Gepostet am Aktualisiert am

Der Termin für die nächste Fahrradwerkstatt am Flüchtlingswohnheim Siloah steht fest:

Dienstag, den 11.07.
um 17:30 Uhr
vor dem Flüchtlingswohnheim Siloah in Linden-Süd

Wir würden uns sehr über tatkräftige „Schrauber“ an diesem Abend freuen, um möglichst viele Fahrräder zusammen mit den Bewohner*innen des Siloahs wieder fit zu machen.

 

Mobile Fahrradwerkstatt.jpg

Sprachbuddys für die Bewohner*innen des Flüchtlingswohnheims Siloah gesucht!

Gepostet am Aktualisiert am

Die Idee: Du triffst Dich mit einer Bewohnerin oder einem Bewohner aus dem Flüchtlingswohnheim Siloah in Linden-Süd, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Auch Treffen in kleinen Gruppen sind möglich. Ihr könntet z.B. gemeinsam eine Tasse Kaffee trinken, spazieren gehen oder etwas kochen.

Es geht im Kern darum, dass sich die Teilnehmer*innen des Sprachbuddy-Programms kennenlernen, etwas zusammen unternehmen und dabei Deutsch sprechen, damit die Bewohner*innen des Flüchtlingswohnheims Siloah ihre Sprachkenntnisse verbessern können.

Das Sprachbuddy-Programm soll locker gestaltet sein. Du entscheidest, wann und wie oft Du Dich mit deinem Sprachbuddy treffen möchtest.

Wenn Du Interesse hast, ein Sprachbuddy zu werden, dann melde Dich bei uns per E-Mail: nk-siloah@web.de

 

 

 

Es geht weiter! Tandemstelle für Vernetzung und Kommunikation im Nachbarschaftskreis Siloah

Gepostet am Aktualisiert am

Seit Anfang 2017 übernehmen Fabian Böttcher und Hassan Abdulmaula im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung die Koordination und Organisation ehrenamtlicher Aktivitäten sowie die Kommunikation für den Nachbarschaftskreis Siloah. Die Stelle wird mit Mitteln des Gesellschaftsfonds „Zusammenleben“ der Landeshauptstadt Hannover finanziert.

Gemeinsam werden wir, hoffentlich noch diesen Monat, ein Büro in der Unterkunft Siloah beziehen, welches als Anlaufstation für Geflüchtete aus der Unterkunft, aber auch für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer dienen soll. Wir erhoffen uns, durch die regelmäßige Präsenz in der Unterkunft Siloah einen engeren Kontakt zu den BewohnerInnen aufbauen zu können.Dadurch soll eine engere Zusammenarbeit der ehrenamtlichen HelferInnen und den BewohnerInnen des Unterkunft Siloah ermöglicht werden. Gemeinsam wollen wir individuelle Lösungen für bestehende Herausforderungen der BewohnerInnen der Unterkunft Siloah finden.

Wir werden euch zukünftig über unsere Arbeit und anstehende Aktionen auf der Homepage und mittels eines Newsletters informieren.